Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Huhn und Gemüse aus dem Wok. SOFIE BUTSCHEK kocht gerne asiatisch.

Als erstes das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Kerne aus der Chilischote entfernen und klein schneiden. Ingwer schälen und ebenfalls schneiden. Öl im Wok erhitzen und dann die Zutaten hinzugeben.
Karotten in sehr feine Streifen und Zwiebeln in Ringe schneiden. Als nächstes die Zuckerschoten einmal halbieren. Das fertige Fleisch aus dem Wok nehmen und stattdessen das Gemüse hineingeben. Alles eine Weile schmoren lassen. Die Nudeln in Salzwasser so lange kochen, wie auf der Packung angegeben ist.
Zum Schluss alle Zutaten zusammen in den Wok geben und anschließend mit Sojasoße, Sambal Oelek, Würzmischung und Kreuzkümmel abschmecken.

ZUTATEN
 250 g Bandnudeln
 Zuckerschoten
 2 Karotten
 1 Chilischote
 1 Stück Ingwer
 400 g Hühnerfilet
 3 Frühlingszwiebeln
 helle Sojasauce
 Ketjab Manis
 Sambal Oelek
 Currypulver