Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Ingwernudeln mit Huhn & Brokkoli. Erna und Winfried Bischof mit ihren Nudeln.

In einem Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Olivenöl, Butter und gehackten Knoblauch in einer Pfanne erhitzen, bis er Farbe annimmt. Das Hühnerfleisch würfelig schneiden, zugeben, die Hitze erhöhen und leicht anbräunen. Das Currypulver zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen. Den Brokkoli zwei Minuten blanchieren. Im selben Wasser wie den Brokkoli die Ingwernudeln acht Minuten kochen. Die Nudeln zum Fleisch geben. Paprika aus dem Glas würfeln und anrösten. Paprika und Brokkoli zum Fleisch geben und mit der Hühnersuppe aufgießen. Alles köcheln lassen, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdunstet ist.