Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kabeljau auf Porreelinsen. DANIELA STÜTZ aus Großmeiseldorf

Zubereitung: Kabeljaufilet abbrausen und trocken tupfen, in 8 Stücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln, je 1 Salbeiblatt auflegen, mit je 1 Scheibe Schinken umrollen. Den Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden, in
20 g Schmalz andünsten, Suppe zufügen und zugedeckt zwei bis drei Minuten dünsten. Linsen zufügen weitere vier bis fünf Minuten dünsten. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 30 g Schmalz in der Pfanne rundherum drei bis vier Minuten braten. Petersilie hacken, mit Sahne und Senf zum Porree geben. Aufkochen und abschmecken.
Porree-Linsen-Gemüse mit Fischröllchen anrichten, nach Wunsch mit Kartoffelschnee oder Pürree servieren.

ZUTATEN
 600 g Kabeljaufilet
 3 EL Zitronensaft
 8 Salbeiblätter
 8 dünne Scheiben Parmaschinken
 600 g Porree
 50 g Butterschmalz
 500 ml Suppe
 Salz, Pfeffer, 5 TL Senf
 200 g rote Linsen
 1/2 Bund Petersilie
 100 ml Obers