Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Kalbsschnitzel „Saltimbocca“. RONNY TEUTSCHER, Kabarettist und Arzt.

ZUBEREITUNG: Die Kalbsschnitzel waschen, abtrocknen, von Häutchen und Sehnen befreien und mit dem Handballen gleichmäßig flach drücken. Die Salbeiblätter waschen und abtrocknen. Auf jedes Schnitzel je eine Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt legen und mit Holzspießchen feststecken.
Das Öl erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 bis 3 Minuten anbraten. Die nicht belegte Seite mit Salz und Pfeffer würzen.
Etwa 1 EL Weißwein über die Schnitzel träufeln und diese warm stellen.
Den Bratensatz mit dem restlichen Wein ablöschen, die Butter darin schmelzen und die Soße über die Schnitzel gießen. Dazu passen Spaghetti oder körnig gekochter Reis. Ich wünsche gutes Gelingen!
Der Kabarettist Ronny Teutscher ist am 10. und 11. Juni im Theater Forum zu sehen.

ZUTATEN
 12 kleine Kalbsschnitzel
 12 Blatt Salbei, frisch
 12 Blatt Parmaschinken
 4 EL Öl
 4 EL Weißwein trocken
 2 EL Butter
 weißer Pfeffer
 Salz