Erstellt am 07. September 2008, 07:00

Karavan aus Huhn. Rezepttipp / Gastwirt Fritz Kummer genießt gerne Hühnerbrust „Karavan“.

Szenegastronom Fritz Kummer vom Podersdorfer Lokal Gasthaus Kummer ist ein Gourmet. Sein Lieblingsessen ist Hühnerbrust Karavan.
Und das geht ganz leicht: Für die Zubereitung muss man nur die Hühnerschnitzel mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Zitrone würzen.
Die Bandnudeln mittlerweile in heißem Wasser mit etwas Salz abkochen. Danach das Fleisch in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Für den nächsten Schritt Paprika und Knoblauch in Öl rösten und die fertigen Bandnudeln dazugeben.
Zum Anrichten die Bandnudeln und Paprika in eine Pfanne geben, die Hühnerbrust drauflegen und mit geräuchertem Käse im Ofen überbacken. Guten Appetit!

ZUTATEN
Hühnerbrust „Karavan“

 Zwei Hühnerschnitzel

 Bandnudeln

 Paprika (rot, grün, gelb)

 Geräucherter Käse

 Knoblauch

 Salz