Erstellt am 19. Januar 2011, 09:50

Karfiol mit Schinken. LISA LASCHOBER probiert gerne neue Rezepte.

Den Karfiol putzen und eine Viertelstunde in Salzwasser legen. Nun die Rose herausnehmen und in wenig gesalzenem Wasser weich kochen. Währenddessen den Schinken fein hacken. Danach den Karfiol gut abtropfen lassen. Nun eine feuerfeste Schüssel mit Butter ausstreichen, den fein gehackten Schinken kranzförmig hineinlegen und Karfiol darübergeben.
Den Rahm mit den Eiern versprudeln und salzen - je nach Geschmack auch mit anderen Gewürzen. Mit Muskat würzen und über den Karfiol gießen. Bei guter Hitze etwa 1/2 Stunde backen.
Als Beilage empfiehlt sich ein frischer grüner Salat mit Kernöldressing oder Balsamico.


ZUTATEN

1 große Karfiolrose

25 dkg Schinken

1/8 l Rahm

3 Eier
Salz
Muskat

Salat