Erstellt am 03. Mai 2011, 08:01

Kartoffel – Auflauf. BETTINA RUGGENDORFER aus Hollabrunn.

Zubereitung: Eine flache, feuerfeste Form mit Butter ausstreichen, mit Kartoffelscheiben gleichmäßig auslegen, Zwiebelwürfel darüberstreuen, Brühe mit etwas Vollmeersalz und Muskat pikant abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Dann gibt man das Obers darüber und bestreut alles mit geriebenem Käse. Bei 200 Grad ca. 35 bis 40 Minuten im Backofen garen.
Der Kartoffelauflauf kann als Hauptgericht oder als Beilage serviert werden.

ZUTATEN
 20 g Butter
500 g rohe, hauchdünne Kartoffelscheiben (ungeschält)
 4 Esslöffel feine Zwiebelwürfel (in Butter blond angeschwitzt)
 4 Esslöffel Gemüsebrühe
 1/8 l Schlagobers
 Vollmeer- oder Kräutersalz
 Muskatnuss
50 g geriebener Schnittkäse