Erstellt am 26. Oktober 2007, 00:00

Kartoffelpuffer mit Lachs und Sauce. Rezepttipp von DANIELA GRUSE, Künstlerin aus Klein Meiseldorf.

Zubereitung: Pro Person rechnet man 2 heiße Kartoffelpuffer, diese mit 2 bis 3 Scheiben kaltem Lachs belegen.
Preiselbeer-Meerrettich-Sahne als Sauce (und die ist das Besondere daran), dazu nimmt man steif geschlagene Sahne vermischt mit Preiselbeermarmelade und Meerrettich (oder frischen Kren).
Diese einfach an den Tellerrand platzieren, ein Stück Zitrone dazu.

Ingwerkuchen:
Alle Zutaten verrühren, den Teig 1/2 cm dick auf das Backblech streichen (Blech mit Backpapier belegen), 10 Minuten bei 180 Grad backen und dann wie eine Biskuitrolle noch heiß zusammenrollen, in dünne Scheiben schneiden.

ZUTATEN
für Ingwerkuchen:
100 g Butter
250 g braunen Zucker
2 Eier
2 Tassen Mehl
3 TL Honig
5 TL Ingwerpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Nelken gemahlen
1 1/2 TL Essig