Erstellt am 14. Oktober 2007, 00:00

Kräuter-Putensteaks. Rezepttipp von HERMINE HOFMEISTER, Direktorin der VS Prellenkirchen.

Zubereitung: Mangos schälen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Spargel schälen, putzen, mit Küchenspagat zusammenbinden. Zwiebel waschen und der Länge nach halbieren. Kräuter waschen und fein hacken. Salzwasser mit Butter und Zitronensaft aufkochen. Spargel einlegen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Aus dem Sud nehmen, in Stücke schneiden, warm stellen. Butter erhitzen und die Steaks darin anbraten, warm stellen. Zwiebel im Bratrückstand anrösten und mit Suppe aufgießen. Die Steaks wieder hineingeben und die Kräuter darüberstreuen. Vor Ende des Bratvorgangs die Äpfel und Mangostücke zugeben und mitdünsten lassen. Steaks auf einer vorgewärmten Platte mit Bratensaft, Zwiebeln, Füchten und Spargel anrichten.

Zutaten:
4 Putensteaks
Salz, Pfeffer aus der Mühle
beliebig frische Kräuter (Estragon, Thymian, Petersilie und Majoran)
1 Bund junge Zwiebel
600 g grüner Spargel
ein Stückchen Butter
etwas Zitronensaft
2 Mangos und 2 Äpfel
Hühnersuppe zum Aufgießen