Erstellt am 19. Oktober 2007, 00:00

Krautfleckerln. Rezepttipp von MARIA KICKINGER – VAN DYCK, Gemeinderätin der Stadtgemeinde Horn.

Zubereitung: Im heißen Fett lässt man Zwiebel und Zucker anlaufen, gibt das feingeschnittene Kraut und den Essig dazu.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken – nun lässt man alles gemeinsam weich dünsten.
Die im Salzwasser gekochten Fleckerln kalt abschrecken.
Nun Fleckerl dazumengen und ca. 15 Minuten dünsten lassen.
Gutes Gelingen!

ZUTATEN
1 großer Krautkopf
Essig
10 dag Fett
1 Zwiebel
bisschen Zucker
Pfeffer
Salz
Fleckerl