Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lachsfilet mit Kren-Kruste. EDELTRUDE GNEIST aus Wiesen kocht am liebsten für ihre Familie.

Erdäpfel kochen und noch heiß zerdrücken. Dotter, Kren, Mehl, 1 Esslöffel Dille untermischen und würzen. Backrohr auf Grillstellung vorheizen und Auflaufform mit Butter ausstreichen. Lachsfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Anschließend den Fisch beidseitig kurz anbraten und gegen Ende die Spinatblätter kurz mitbraten. Filets mit Spinatblättern belegen und mit der Erdäpfelmasse bestreichen. Im Backrohr rund 1 1/2 Minuten goldgelb überbacken. Bratenrückstand mit Suppe aufgießen, aufkochen und mit Butter montieren. Dille und Senfkörner dazugeben.

ZUTATEN
(für 4 Personen)
4 Lachsfilet
1 Zitrone (Saft)
1/8 Liter Suppe
1 Teelöffel Senfkörner (kurz überkocht)
Kruste:
8 Spinatblätter
250 Gramm Erdäpfel
2 Dotter
2 Esslöffel Kren gerissen
2 Esslöffel Dille gehackt
Salz, Pfeffer, Öl
2 Esslöffel kalte Butter
1 Esslöffel Mehl