Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lachsspaghetti. LYDIA FLOR, Neusiedl/Zaya

Zwiebel schälen in kleine Würfel schneiden und in Öl glasig anschwitzen.
Die Lachsstücke abtupfen, gegebenenfalls putzen, zerkleinern und kurz mitrösten.
Das Obers langsam eingießen, kurz köcheln lassen, dann den Zitronensaft, die Dille und den Pfeffer beimengen.
Die Spaghetti nach Kochanleitung bissfest kochen und vorsichtig unter die Lachsmischung unterheben. Vor dem Servieren mit etwas Dille garnieren.
Mit reichlich grünem Salat genießen!

ZUTATEN
20 dag Lachs
¼ l Schlagobers
1 Zwiebel
etwas Zitronensaft
Pfeffer
Dille
Spaghetti