Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lachssteaks mit Zucchinigemüse. MICHAEL EHRENBERGER ist Ganzheitsmediziner aus Mogersdorf. Ihm liegen Gesundheitsvorsorge und Umweltschutz besonders am Herzen.

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, salzen, pfeffern, in Öl anschwitzen. Zucchini klein schneiden, dazugeben und kochen bis der Zucchini bissfest ist. Danach mit Creme fraiche, Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Pfeffer abschmecken, mit Wasser aufgießen. Lachs nur abtupfen, salzen, Olivenöl erhitzen, Lachs einlegen und auf beiden Seiten etwa drei Minuten braten, sodass er im Inneren noch saftig ist. Erdäpfel über Dampf ungeschält kochen, danach schälen und in etwas Butter noch einmal sanft erhitzen. Dann salzen, mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

ZUTATEN
4 Wildlachssteaks
2 Zucchini
1/2 kochfeste Erdäpfel
Zwiebel
frischer Knoblauch
Creme fraiche
Petersilie, Kräuter nach Belieben
Oliven- oder Rapsöl