Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Laibchen mit grünem Dip. KARIN GÖSSL liebt abwechslungsreiche Kost.

Die angegebene Menge an Zutaten reicht für vier Portionen.
Die Karotte und die gelbe Rübe kleinwürfelig schneiden in kochendes Wasser geben, kurz kochen und mit kaltem Wasser abspülen.
Die Zwiebel fein schneiden und in wenig Öl in einer Pfanne anschwitzen.
Alle Zutaten gut vermischen, das Gemüse untermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und kleine Laibchen aus der Masse formen.
Die Laibchen in Bröseln wenden und anschließend in heißem Öl unter öfterem Wenden goldgelb backen.
Dazu kann man frischen Blattsalat servieren.

ZUTATEN
Topfen-Gemüselaibchen
20 dag Topfen
1 Ei
1 Esslöffel Rahm
Salz, Pfeffer, Petersilie
1 Zwiebel
1 mittelgroße Karotte
1 gelbe Rübe
Etwas Lauch
Brösel
Öl zum Herausbacken

Schnittlauchdip:
¼ Sauerrahm
5 dag Topfen
Knoblauch
Schnittlauch
Salz, Pfeffer