Erstellt am 30. Juli 2014, 09:01

Lammrücken mit Kräuterkruste. Rezept von Adi Matzek.

 |  NOEN, zVg

Zutaten für 4 Personen

4 Lammrücken
2 EL Olivenöl (alternativ: Knoblauch-Gewürzöl)
2 EL frisch gehackte Kräuter (Thymian, Rosmarin, Petersilie, etc.)
1 kleine, gehackte Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Semmelbröseln
Salz
schwarzen Pfeffer
Für dieses Rezept wird ein Kugelgrill bzw. ein Gas-Grill mit Deckel benötigt.

Zubereitung

Zu Beginn nehmen Sie die vier Lammrücken und bestreuen diese auf beiden Seite  mit etwas Salz und schwarzen Pfeffer. Dann legen sie das Lamm auf den Grill und braten es direkt über den heißen Kohlen an. Nachdem Sie das Fleisch circa 15 Minuten gegrillt haben, nehmen Sie es vom Rost und streichen es mit Senf ein.

Für die Kräuterkruste schwitzen Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch in Öl an. Anschließend fügen Sie die Semmelbrösel hinzu und vermengen die Zutaten gut miteinander.

Jetzt verteilen Sie die Kräuter-Semmelmasse auf der Oberseite der Lammrücken und verringern die Hitze am Grill auf ungefähr 120°C. Nun erwärmen Sie das Fleisch nochmals indirekt, also mit geschlossenem Grilldeckel, für weitere 50 Minuten.