Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lasagne Bolognese. RENE BLAU aus Guntramsdorf kocht gerne Italienisch.

Zwiebel und Knoblauch mit dem Olivenöl leicht anbraten. Das Faschierte sowie getrocknete Steinpilze dazugeben. Die Schältomaten und den Suppenwürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Oregano oder Basilikumabschmecken; ungefähr 30 Minuten köcheln lassen.
Für die Béchamelsoße Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen, unter dauerndem Rühren mit der Milch ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Muskat und Worcestershire-Soße abschmecken.
Eine niedrige Form einfetten, etwas Béchamelsoße einfüllen, Lasagneblätter nebeneinanderlegen, Béchamelsoße und Ragout draufgeben, etwas Käse darüberstreuen.
Solange wiederholen, bis die Soßen aufgebraucht sind. Bei 180 - 200 Grad etwa 45 Minuten überbacken, bis sich eine goldgelbe Kruste gebildet hat.

ZUTATEN
 200 g Lasagneblätter
 500 g Faschiertes
 800 g Tomaten
 200 g Geriebener Käse
 4 EL Olivenöl
 1 Zwiebel gewürfelt
 1 Knoblauchzehe gepresst
 verschiedene Gewürze
 Für die Béchamelsoße: 60 g Butter, Mehl, 1 l Milch, Muskatnuss, Salz