Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lasagne mit Karotten. NICOLE GUGLER vom Dorferneuerungsverein Eschenau.

1/2 kg Karotten in große Stücke schneiden, mit Knoblauch und Curry 15 Minuten in der Brühe gar kochen.
Milch und Rahm in die Brühe geben und das Ganze pürieren, mit den Gewürzen nach Belieben würzen.
Das restliche 1/2 kg Karotten fein raspeln und die Paradeiser in Scheiben schneiden.
In eine gefettete Form abwechselnd Lasagneblätter, die Sauce, Karottenraspel und die Paradeiser schichten, zuletzt Käse darüberstreuen.
Bei 180° gut 40 Minuten backen und mit Salat servieren.

ZUTATEN
 1 kg Karotten (2 Mal ein halbes Kilo),
 4 bis 6 Paradeiser,
 Knoblauch,
 Currypulver,
 1/4 Liter Gemüsebrühe, n 125 ml Milch,
 150 g Sauerrahm,
 250 Gramm Lasagneblätter,
 Salz,
 Pfeffer,
 gemahlener Kümmel,
 100 Gramm geriebener Käse.