Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lasagne mit Linsen. CORDULA MATSCHEK kocht oft und gerne originelle Speisen für ihre Lieben


Linsen 2 Stunden in Wasser einweichen. Lauch und Karotten schneiden. Das Gemüse kurz in Fett andünsten, Tomaten dazugeben. Linsen abschütten, mit dem Lorbeerblatt zum Gemüse geben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15-20 Min. köcheln lassen. Mit Creme fraiche, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Lasagneplatten mit Linsenmasse abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Letzte Schicht Linsenmasse, mit Gouda bestreuen. Bei 180-200 Grad 30 Min. backen.

ZUTATEN
250 g Linsen
2 Stangen Lauch
1 Dose Tomaten
2 Karotten
1 Lorbeerblatt
0,70 l Gemüsebrühe
1 Packung Creme fraiche
2 EL Essig (Rotweinessig)
130 g Käse (Gouda)
Lasagneplatten
Fett zum Andünsten
Salz
Pfeffer