Erstellt am 03. Mai 2011, 07:56

Linsen mit Speck. Stefan Schagerl, Obmann der Bründler Sportschützen, St. Georgen/Leys.

Zubereitung: Fett erhitzen und die gehackte Zwiebel zusammen mit dem Speck hinzugeben. Zwiebel glasig dünsten. Mehl hinzugeben. Zwei Minuten schwitzen lassen. Die Linsen untermengen und mit einem Schuss Essig ablöschen. Geschmackszutaten (Senf, Thymian, Knoblauch, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer) hinzugeben und abschmecken. Die Linsen mit Speck etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.

ZUTATEN
 2 EL Butter
 1 Zwiebel
 50 g Speckwürfel
 2 EL Mehl
 100 g Linsen
 1 Zehe Knoblauch
 1 Schuss Essig
 1 TL Senf
 1 Prise Thymian
 1 Lorbeerblatt
 Salz
 Pfeffer