Erstellt am 28. August 2012, 08:29

Liptauer-Erdäpfelomelett. GERHARD RAIDL kocht gerne ausgefallene Gerichte.

Zubereitung: Erdäpfel schälen, vierteln und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Eier trennen, Schlagobers und Eidotter mit dem Handmixer aufschlagen, Erdäpfel pressen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Damit die Masse ganz fein wird, durch ein Sieb streichen. Ist die Masse zu fest, mit Milch oder Obers verdünnen (die Konsistenz soll dickflüssig zwischen Omelett und Püree liegen).
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne zergehen lassen, den Teig portionsweise eingießen und stocken lassen, bis sich oben kleine Bläschen bilden. Nicht wenden!
Vorsichtig auf einen Teller geben, Philadelphia mit dem Spritzsack etwa 1 cm dick aufspritzen und Omelett vorsichtig einschlagen. Dazu passt gut ein Pilzsalat, ein lauwarmer Schweinsbraten oder Geselchtes.
Gerhard Raidl wünscht gutes Gelingen und guten Appetit.

ZUTATEN
 200 g Erdäpfel
 4 Eier
 100 g Schlagobers
 1 Prise Muskatnuss
 2 Tl Butterschmalz
 175 g Philadelphia Liptauer mild
 Spritzsack