Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Lungenbraten mit Paprika. MARGARETE WENDT, aus Ernsdorf übersandte uns ihr Lieblingsrezept

Lungenbraten salzen, in Butter beidseitig anbraten, in ein anderes Reindl geben. Für 30 Minuten bei schwacher Hitze ins Backrohr stellen.
Zwiebel anrösten, Paprikapulver dazugeben. Paprika in Würferl schneiden und ebenfalls dazugeben. Paradeiser schälen (dafür kurz in kochendes Wasser tauchen) und entkernen, zur Zwiebel-Paprikamischung geben und etwas anbraten lassen.
Mit Schlagobers aufgießen, etwas Kartoffelmehl, Saft vom Lungenbraten und etwas Suppe dazugeben: Mit Knoblauch und Pfeffer würzen. Kurz ziehen lassen.
Lungenbraten in Scheiben schneiden und mit Paprika-Sauce servieren. Dazu werden Reis und grüner Salat gereicht.

ZUTATEN
1 kg Lungenbraten
Butter zum Anbraten
3 Zwiebel
2 - 3 grüne Paprika
4 - 5 Paradeiser
2 KL Paprikapulver
2 Becher Schlagobers
Kartoffelmehl
Knoblauch, Salz, Pfeffer