Erstellt am 23. März 2011, 08:49

Mangold- Lasagne. GERTRUD REITHER kocht gerne vegetarische Alternativen.

Die Zwiebel klein schneiden und in Öl goldgelb rösten.
Den Mangold und gewürfelte Tomate dazu- geben und kräftig würzen.
Für die Béchamel-Soße werden Mehl und kalte Milch vermengt, dann unter ständigem Rühren aufgekocht. Die Soße mit einem Suppenwürfel, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
In eine eingefettete Auflaufform dünn Béchamel gießen und Lasagneblätter darauf legen. Nun wieder Soße und Mangoldfülle aufbringen. Diese mit geriebenem Käse und Nudelblättern bedecken. Der gesamte Vorgang wird wiederholt. Den Abschluss bilden Nudelblätter, reichlich Soße und Käse.
Bei 200°C etwa 40 min. backen, 20 min. mit Alufolie. 5-10 min. ruhen lassen.

ZUTATEN
Für 4 Portionen:
 ca. 250 g Nudelblätter
 1 P. geriebener Käse
 400-500 g Mangold
 3 große Tomaten
 1 große Zwiebel
 1 Liter Milch
 65 g Mehl
 1 Suppenwürfel
 Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch