Erstellt am 24. Oktober 2011, 07:59

Marinierte Melanzani. Walter Grashofer, RK-Geschäftsführer aus Grafenbach.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Die Melanzani in schmale Spalten schneiden, salzen und pfeffern, sowie mit Olivenöl beträufeln. Alles gut mit den Händen „durchmanschen“, sodass alle Melanzanispalten auch gut eingeölt sind. Diese mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech geben und ca. 20 Minuten im vorgewärmten Rohr backen. Sie sollen leicht braun und weich sein.
Für die Marinade alle Zutaten miteinander verrühren.
Sobald die Melanzani fertig sind, mit der Marinade begießen und danach noch mindestens 1 Stunde lang ziehen lassen.
Mit reschem Gebäck zu Käse, Aufschnitt oder auch einem kalten Braten servieren.

ZUTATEN
3 Melanzani
Olivenöl
Salz und Pfeffer
für die Marinade:
5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
4 EL frische Kräuter (Petersilie, Minze, Basilikum)
1 TL Honig
2 Zehen Knoblauch
Salz und Pfeffer