Erstellt am 30. November 2008, 07:00

Medaillons in Gorgonzola. Rezepttipp / DAGMAR FÖRSTER Frau in der Wirtschaft und leidenschaftliche Köchin

Zubereitung:
Die Schweinslungenbraten in fingerdicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Butter kurz anbraten. Anschließend das Fleisch in einer feuerfesten Form auflegen.
Den verbliebenen Bratensatz mit Schlagobers aufgießen, mit Paprika und Senf würzen, Crème fraîche und zuletzt den in kleine Würfel geschnittenen Gorgonzola dazugeben.
Das Fleisch mit der Sauce übergießen und im Rohr bei 200 Grad kurz überbacken.
Dazu passen gut Kroketten und gemischter grüner Salat.

ZUTATEN
für 6 Personen:
3 ganze Schweinslungenbraten
Salz, Pfeffer
5 dag Butter
1/8 l Schlagobers oder
Cremefine flüssig
4 TL Paprika
4 TL Senf
1 Becher Crème fraîche
16 dag Gorgonzola