Erstellt am 13. Juli 2011, 09:51

Medaillons mit Prosciutto. SABRINA BUCHINGER, HLW-Schülerin aus Neuhofen/Y.

Aus dem Schweinslungenbraten ca. 2 Zentimeter dicke Medaillons schneiden. Diese mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem    Prosciutto umwickeln und in Öl scharf anbraten. Dann mit Kochmadeira ablöschen und aufgießen.
Die Sauce mit Gewürzen und Kräutern nach Geschmack verfeinern und mit QimiQ binden.
Zu diesem Fleischgericht passen Reis, Nudeln, Kartoffeln, Gemüse und Salat.

ZUTATEN (FÜR 4 PERSONEN):
0,7 Kilo Schweinslungenbraten
0,1 Kilo Prosciutto
etwas Öl
0,1 Liter Kochmadeira Wein
0,12 Liter QimiQ
Salz
Pfeffer

Als Beilagen passen Reis, Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Salat.