Erstellt am 16. Oktober 2007, 00:00

Melanzani mit Prosciutto. Rezepttipp von WALTER HANSY stellte der NÖN sein Lieblingsrezept vor.

ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Walter Hansy hat uns sein Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt.
Zubereitung: Die Melanzani in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz einreiben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Den Mozarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Melanzanischeiben mit Küchenpapier abtupfen, mit Olivenöl bestreichen und mit Kräutern be-streuen. Die Melanzanischeiben auf beiden Seiten je 2 bis 3 Minuten braten, mit dem Prosciutto, dem Mozarella und Kapern belegen und kurz überbraten. Im Sommer am Grill zubereitet ist das Gericht besonders lecker.
Guten Appetit!

ZUTATEN
1 große Melanzani
2 Kugeln Mozarella
Olivenöl
8 Scheiben Prosciutto
16 Kapern mit Stiel
Salz
Kräuter der Provence