Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Mexico Palatschinken. Sandra Fux macht die gefüllten Palatschinken gerne für Ihre Lieben.

Für die Füllung die Zwiebeln und Faschiertes in heißem Öl anbraten und würzen. Tomatenmark zufügen und kurz mitrösten. Paprikapulver und Majoran zugeben und sofort mit Rindssuppe aufgießen. Gut durchkochen, anschließend auskühlen lassen.
Die Palatschinken zubereiten: Dazu 140 g Mehl, 0,25 l Milch, 2 Eier und 1 Prise Salz zu einem glatten dicklichen Teig verrühren. Nun noch soviel Milch beigeben, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht. Mit etwas Öl in einer Pfanne ausbacken.
Nun die Palatschinken mit der Füllung bestreichen und einrollen. In eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und bei 200°C ca. 10 Min. überbacken.

ZUTATEN
400 g Faschiertes (kann auch von der Pute sein) , 150 g gehackte Zwiebeln, 1 EL Paprikapulver, 1 TL Tomatenmark, 1/4 Liter Rindssuppe,Majoran, 1 EL Öl zum Braten, 50 g Margarine, 50 g Mehl,1/2 Liter Milch, 1 Prise Salz, 100 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)