Erstellt am 08. November 2010, 07:57

Nudeln mit Brokkoli. ANDREA BÄUCHLER kocht Nudeln, wenn es schnell gehen soll.

Zuerst die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Dann die Brokkoliröschen in wenig Wasser kochen und den Sud aufheben.
Die Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz überbrühen, abschrecken, schälen und dann würfeln.
Olivenöl erhitzen, die gewürfelten Paradeiser zugeben, mit wenig Sud vom Brokkoli aufgießen, den zerdrückten Knoblauch sowie die Gewürze zugeben und die Brokkoliröschen darunter mischen.
Anschließend die Nudeln anrichten, das Brokkoligemüse darüber verteilen und das Ganze mit gehackter Petersilie garnieren.

ZUTATEN
 25 dag Nudeln
40 dag Brokkoli
20 dag Paradeiser geschält und gewürfelt
1 Esslöffel Olivenöl
 1 Zehe Knoblauch
 Salz
 Cayennepfeffer
 Petersilie gehackt