Erstellt am 06. Juni 2010, 00:00

Nudeln mit Eigenkreation. Andrea Szell aus Eisenstadt kocht mit viel Gemüse.

Zuerst wird die Zwiebel in feine Stücke gehackt und goldbraun gebraten. Inzwischen die Zucchini nach Belieben in Würfel oder feine Streifen schneiden und mitbraten. Im Anschluss werden die in kleine Stücke geschnittenen Tomaten hinzugefügt. Das Ganze köcheln lassen bis sich eine Soße ergibt. Währenddessen den Mozzarella in kleine Würfel schneiden, langsam der Soße hinzufügen und fest einrühren. Wenn die Soße zu dick ist, immer wieder Wasser hinzufügen. Erst zum Schluss den Rucola-Salat untermengen. Die Soße danach nicht mehr umrühren, damit der Salat nicht zusammenfällt. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

ZUTATEN
für 2 hungrige Personen:

 1 Zwiebel
 3 große Zucchini
 6 große Tomaten
 3 Stück Mozzarella
 1 Packung Rucola-Salat
 Wasser
 Kräuter der Provence
 Salz, Pfeffer