Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Nudeln mit Gemüse. Rezepttipp von MARKUS KÖHLER, Musiker, er liebt es „italienisch angehaucht“.

Auberginen vom Stielansatz befreien und 1 cm große Würfel schneiden.
Zucchini und Sellerie in Scheiben schneiden. Die Tomaten fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl hell anschwitzen. Das übrige Gemüse bei starker Hitze 4 bis 5 Minuten mitbraten. Tomaten, Gewürze und Obers zufügen.
Bei mittlerer Hitze kurz dünsten, bis das Gemüse weich ist.
Die Nudeln al dente kochen und mit dem Gemüse mischen.
Mit den Gewürzen abschmecken und servieren!

ZUTATEN
für 3-4 Personen
250 g Auberginen,
200 g Zucchini
170 g Tomatenfruchtfleisch
100 g Stangensellerie
60 g Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe,fein gehackt, 4 EL Olivenöl
1 TL Thymian ,1 TL Salbei,gehackt
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/8 l Obers
300 g Nudeln ( Pennoni,Rigatoni,Tortiglioni)