Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Palatschinken „Asia“. Rezepttipp / RITA KLEMENT, SPÖ-Gemeinderätin in Traisen.

Curry-Kokos-Sauce:
Die Zutaten, außer Mehl, einfach einkochen lassen, bis die Kokosmilch um zirka ein Drittel reduziert ist, mit Mehl leicht binden, nochmals aufkochen.
Fülle:
Die Shrimps scharf anbraten und mit Sojasauce ablöschen. In einer eigenen Pfanne Gemüse anbraten, mit Sojasauce, Chili-Sauce und den Gewürzen so lange unter ständigem Wenden anbraten beziehungsweise dünsten, bis die Flüssigkeit weg ist. Ein bis zwei Esslöffel von der zuvor schon fertigen Curry-Kokos-Sauce und die Shrimps dazugeben und nochmals ganz kurz durchbraten. Anschließend in die vorbereiteten Palatschinken füllen und mit der Sauce servieren.

ZUTATEN
Curry-Kokos-Sauce:
 400 ml Kokosmilch, etwas Gemüsefond, etwas dunkle Sojasauce, scharfer Curry, Curry, Zitronengras, ein Spritzer süße Chili-Sauce, Mehl.
Fülle:
 Shrimps, Wok-Gemüse (Fertigmischung, aber ohne Marinade oder Gewürze), etwas Erdnussöl, Sojasauce, Curry, Koriander, Pfeffer, süße Chili-Sauce und Zitronengras.