Erstellt am 04. November 2007, 00:00

Palatschinken mit Lachs. Rezepttipp von EVELYN KAISER aus dem Bezirk Güssing, erste südburgenländische Uhudlerprinzessin.

Das Lieblingsgericht von Evelyn Kaiser sind Lachspalatschinken.
Dazu aus Milch, Mehl, Ei und einer Prise Salz einen Palatschinkenteig rühren. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach dünne Palatschinken herausbacken, auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Creme Fraiche mit Salz, Pfeffer, frischem Dill und anderen Kräutern würzen. Gemüse nach Geschmack (zum Beispiel: Paprika, Gurken) in kleine Würfel schneiden.
Die Palatschinken mit der Creme fraiche bestreichen. Räucherlachsscheiben und gewürfeltes Gemüse auflegen. Palatschinken einrollen und in ein bis zwei Zentimeter breite Scheiben schneiden, anrichten.

ZUTATEN
- Mehl
- Milch
- Ei(er)
- Creme fraiche
- Salz
- Pfeffer
- Dill
- Kräuter nach Geschmack
- Räucherlachs
- Gemüse (zB: Paprika, Gurken,....)

Zur Übersicht