Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Penne Arrabiata. Rezepttipp / FEURIG / Daniel Horvath liebt Nudeln mit scharfer Tomatensauce.

Petersilie und Zwiebel fein hacken, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Penne in viel Salzwasser vier Minuten vorgaren. In einer großen Pfanne Butter erwärmen, Zwiebel darin unter Rühren dünsten ohne Farbe nehmen zu lassen. Knoblauch, passierte Paradeiser und Chilischoten unterrühren, salzen, pfeffern und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Penne abgießen, vom Kochwasser einige Löffeln zurück behalten. Penne mit der Sauce vermischen, auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. Wenn nötig, Kochwasser nachgießen. Chilischoten entfernen.

ZUTATEN: 
1/2 kg frische Paradeiser oder eine große Dose
Pelati
 ein Bund glatte Petersilie
 zwei kleine rote Chilischoten
 fünf dag Parmesan oder Pecorino, frisch gerieben
 40 dag Penne
 Zwiebel
 drei Zehen Knoblauch
 drei EL Butter