Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Penne mit Gemüse-Schinken Sugo. REBECCA RADOWAN aus Mattersburg kocht gerne Penne-Gerichte.

Zwiebel, Zucchino, Jungzwiebel, Champignons, Paprika und Schinken kleinwürfelig schneiden. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten und mit Rama Creme Fine abschmecken. Mit Oregano, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken, bis das Gericht gut gewürzt ist. Den gepressten Knoblauch darüber geben und je nach Belieben auch klein geschnittene Oliven hinzugeben. Das Sugo auf die bereits gekochten Penne geben.
Empfehlung: Frisch geriebener Parmesan krönt dieses Nudelgericht.


ZUTATEN
(für 2 Personen)

Sugo:
1 große Zwiebel
1 große Zucchino
1/2 Becher Champignons
frische Jungzwiebel
3 Stück Paprika (am besten Tricolore)
15 dag Schinken
1 Flasche Rama Creme Fine zum Kochen
Oliven
geriebener Parmesan

Zum Würzen:
Oregano, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Basilikum, gepresster Knoblauch (ca. 1 Zehe)