Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Penne mit Rucola. MARIA PESCHKA, Pressestelle Stadtgemeinde Baden

Eierschwammerl putzen, Zwiebel würfelig schneiden, Paprika klein zerteilen, Petersilie und Knoblauch gehackt dazumengen, ebenso die geriebene Zitronenschale. Butter zerlassen und Zwiebel darin anschwitzen, Paprika beimengen und kurz mitrösten. Paprikapulver, Tomatenmark, Knoblauch und Zitronenschale unterrühren und mit wenig Wasser ablöschen. Mit Muskatnuss, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen, danach die Sauce kurz dünsten lassen. Mehl mit Sauerrahm glatt rühren und langsam mit der Sauce verrühren. Aufkochen lassen (eventuell passieren). Eierschwammerl in Olivenöl solange anrösten, bis die entstehende Flüssigkeit verdampft ist, Schwammerl würzen. Danach mit der Sauce aufgießen, kurz aufkochen lassen. Gehackte Petersilie unterrühren und vor dem Essen mit etwas Petersilie garnieren.

ZUTATEN
1 kg Eierschwammerl, Olivenöl, 2 Stück Zwiebel, Butter zum Anrösten, 1 frischer roter Paprika, süßes Paprikapulver, 1 Messerspitze Tomatenmark, 1 Knoblauchzehe, Zitronenschale, 1 Becher Sauerrahm, 1 gehäufter EL Mehl
Petersilie, Kümmel,
Muskatnuss, Salz, Pfeffer.