Erstellt am 08. Juni 2008, 07:00

Pikante Schnitzel. Rezepttipp von HERIBERT NABER, Direktor der Hauptschule Irnfritz.

Zubereitung: Schnitzel leicht klopfen, am Rand einkerben, salzen, pfeffern, beidseitig mit Senf bestreichen, braun anbraten, zur Seite stellen.
Feingehackte Zwiebel im Bratenfett anrösten, mit Mehl stauben, mit Rindsuppe aufgießen, feingehackte Gewürze beigeben, aufkochen, mit Schuss Essig abschmecken. Schnitzel in die Sauce geben, darin dünsten bis sie weich sind. Zur Verbesserung der Sauce Sauerrahm unterziehen.

Knödel: Rohe Erdäpfel schälen, reiben, Saft durch Tuch pressen. Gekochte Erdäpfel, Butter, Salz, Mehl und rohe Erdäpfel mischen, kurz anziehen lassen, mittelgroße Knödel formen, in kochendes Wasser geben, rund 20 Minuten langsam ziehen lassen.

ZUTATEN
4 dicke Schweinsschnitzel
Salz, Pfeffer, Essig,
1 TL Senf, 6 dag Öl
2 Zwiebeln, 2 dag Mehl
4 Essiggurkerl (nach Geschmack)
4 Kapern, ½ Knoblauchzehe
½ l Rindssuppe
1/8 l Sauerrahm
Erdäpfelknödel
½ kg rohe Erdäpfel
½ kg gekochte passierte Erdäpfel, 1 dag Butter,
1 KL Salz, 1 EL Mehl