Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pikantes Bierfleisch. HERMINE SCHNEIDER, „Hermi´s Stüberl“ in Hainfeld.

Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer etwas würzen und scharf anbraten. Anschließend das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.
Nun die Zwiebeln glasig anschwitzen, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und mit Bier ablöschen. Paprika und Pfefferoni würfelig schneiden und ebenfalls hinzufügen. Danach mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Zum Schluss die Suppe dazu geben und das Fleisch darin weich kochen.
Beilage: Teigwaren.
Getränk: Ein Glas Hainfelder Bier.

ZUTATEN
 1 Kilo Rindfleisch,
 50 dag Zwiebeln,
 ein paar Pfefferoni,
 je ein roter, grüner und gelber Paprika,
 1/2 Liter Bier,
 1/2 Liter Rindsuppe,
 Tomatenmark,
 1 Lorbeerblatt,
 Paprikapulver,
 Kümmel,
 Salz und Pfeffer.