Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pilze im Rohr. Retepttipp / Pilze in jeder Form liebt der Siegendorfer Holzkünstler Rudi Pinter.

SIEGENDORF / Die Champignons putzen, aber nicht waschen und die Stiele herausdrehen. Stiele, Schalotten und Knoblauch fein hacken. In wenig Butter die Schalotten, Knoblauch und Petersilie glasig dünsten. Die gehackten Stiele beigeben und weiter dünsten. Semmelbrösel einrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Topf in ein kaltes Wasserbad stellen und die Masse leicht abkühlen. Dann die Masse in einen Spritzsack geben und die Champignonköpfe füllen. In eine bestrichene Form setzen, mit Butter beträufeln und bei circa 170- 180 Grad etwa 15 Minuten überbacken.

ZUTATEN

24 Champignons (groß)
2 Schalotten (oder kleinere Zwiebeln)
3 Knoblauchzehen
2 EL Petersilie (gehackt)
1 EL Semmelbrösel
3 bis 4 EL Butter
Salz (aus der Mühle)
Pfeffer (aus der Mühle)