Erstellt am 13. Juli 2011, 09:09

Pilzlingsfleisch. MANUELA DIENSTL-DEBORTOLI, Dietmanns

Zubereitung:
Eine kleine Zwiebel fein würfelig schneiden. Das Fett in einem Topf mit Deckel erhitzen und anschließend die Zwiebel glasig rösten. Das Schweinefleisch würfelig schneiden und zum Zwiebel geben. Das Schweinefleisch kurz anrösten. Anschließend mit Suppe oder Wasser aufgießen, zudecken und weich dünsten.
Ein Sackerl Maggi Steinpilzsuppe mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, zu dem weich gedünsteten Schweinefleisch geben und noch einmal kurz aufkochen lassen.
Zum Verfeinern des Pilzlingsfleisches verwendet man Sauerrahm und einen Esslöffel Weißwein. Dazu serviert man Semmelknödel.

ZUTATEN:
eine kleine Zwiebel
40 dag Schweinefleisch
eine Packung Steinpilzsuppe (Maggi)
ein Becher Sauerrahm
ein Esslöffel Weißwein
Öl