Erstellt am 17. November 2010, 07:46

Pistazien- Penne. ING. SONJA FOJT-HAAS, Inhaberin Floralstudio Haas in Strasshof.

Zubereitung: Zwiebel schälen und klein schneiden. Speck würfeln. Beide Zutaten in etwas Öl kurz rösten. Schlagobers und weiche Butter dazugeben, Pistazienpesto einrühren.
Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen, Penne al dente kochen und abseihen.
Die Nudeln mit der Pistaziensoße vermischen.
Pistazien grob hacken. Die Pistazienpenne in vorgewärmten Tellern anrichten, mit den Pistazienkernen garnieren und sofort servieren.
Für die Beilage Tomaten fein schneiden, mit Salzkapern aus Lipari vermischen und mit Olivenöl beträufeln.

ZUTATEN
500 g Penne
Soße:
250 g Schlagobers
100 g Pistazienpesto
50 g Pistazien
50 g Speck (oder Schinken)
50 g Butter
1 Stk. mittelgroße Zwiebel
Beilage:
5 Stk. Tomaten
Salzkapern aus Lipari
Olivenöl