Erstellt am 05. Oktober 2008, 07:00

Porreefleisch. Rezepttipp / VALENTIN MICK, Gemeinderat der SPÖ aus Mariathal

Zubereitung: Zwiebel schneiden und in der Hälfte des Fettes hellbraun rösten.
Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer  und einer Knoblauchzehe würzen. Einen Esslöffel Curry dazugeben, unter Rühren
anschwitzen und mit Suppe löschen. Fleisch ca. 60 Minuten dünsten.
Porree putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das restliches Fett erhitzen und darin den Porree andünsten, nicht zu weich und unter das Fleisch mischen. Gemeinsam noch etwas dünsten, Sauerrahm und Mehl versprudeln und unter das Fleisch und Porree geben.
Mit Salz, Curry und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Das Gericht mit Salzkartoffeln servieren.

ZUTATEN
 ca. 1/2 kg Schweinsschulter
 5 EL Fett
 1 Zwiebel
 1/4 L Suppe oder Instantbrühe
 2 - 3 Stangen Lauch
 1/2 kg Kartoffel
 1 EL Mehl
 1/2 Becher Sauerrahm
 Salz, Pfeffer, Knoblauch
 2 EL Curry