Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Puszta-Schnitzel. REGIONALE KÜCHE / Alfred Handschuh mag es gerne abwechslungsreich.

Schon als Kind kochte der Trausdorfer ÖVP-Obmann Alfred Handschuh Puszta-Schnitzel. Je nach Jahreszeit variieren die Zutaten und daher schmecken die Puszta-Schnitzel immer anders. Auch weil er immer andere Kräuter beimengt. Für seine Lieblingsspeise brät Handschuh die Putenschnitzel scharf in Öl an, nimmt sie raus und hält sie warm. Im Bratenrückstand röstet er Zwiebel und Knoblauch an, gibt Paprika, Paradeiser, Zucchini und andere Gemüsesorten je nach Saison bei und lässt das ganze weich dünsten. Anschließend gibt er die Putenschnitzerl in die Soße.

ZUTATEN
für vier Personen

 Vier bis fünf mittlere Putenschnitzel

 3 mittlere Zwiebel

 Knoblauch

 Gemüse und Kräuter (je nach Saison)

 Salz und Pfeffer