Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Pute mit Pilzen. REZEPTTIPP / Walter Degendorfer liebt die von seiner Frau zubereiteten Gerichte.

Fleisch in Streifen schneiden. In einer großen beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten. Anschließend Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei 60 °C warm stellen. Die sauberen Pilze in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, Pilze beigeben, salzen, pfeffern, kurz andünsten und danach mit Obers aufgießen und weiter dünsten. Sauerrahm mit Mehl verquirlen und unter die Pilze rühren, kurz durch kochen und nachwürzen. Fleisch mit Sauce aufgießen und im Ofen bei 60 Grad warm halten. Als Beilage werden Nudeln empfohlen.

ZUTATEN
 600 Putenbrust
 3 Zwiebeln
 4 EL Öl
 60 g Butter
 400 g Steinpilze
 250 g Sauerrahm
 100 g Obers
 20 g Mehl
 2 EL klein gehackte Petersilien
 Salz
 Pfeffer