Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Puten-Pikantes. Rezepttipp von AXEL HOFMANN, Verbindungsmann zwischen Schule und Öffentlichkeit.

Zubereitung: Pute und Zwiebel in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne Öl heiß werden lassen, das Fleisch scharf anbraten - zur Seite stellen. Im Bratensaft Paprikastreifen, feine Karottenstifterl und Zuckerschoten rösten. Dann die Zwiebel und das Fleisch wieder dazu und nochmal kurz mitrösten.
Das Ganze mit Kräutern und Tabasco würzen, etwas Sauerrahm oder Creme Fraiche dazu geben und auf ganz kleiner Flamme weiterköcheln lassen.
In der Zwischenzeit Reis kochen und das Fleisch vor dem Servieren nochmal abschmecken. Wer will, kann die Sauce auch mit Weißwein abschmecken.
Zu diesem schmackhaften und kalorienarmen Gericht kann man noch Salate der Saison servieren.

ZUTATEN
 Putenbrust 
  Zwiebel
 Paprika
 Karotten 
  frische Kräuter
 1 Schuss Tabasco
 Sauerrahm oder Creme fraiche
 Reis
 Salat der Saison