Erstellt am 05. Oktober 2008, 07:00

Putenschnitzel in Käse gebettet. FRANZ ERRATH ist Kurator der evang. Pfarre Korneuburg

Zutaten für vier Personen:
4 Stk Putenschnitzel,
3 Packungen geriebenen Emmentaler,
1 1/2 bis 2 Becher Schlagobers,
Mehl, Eier, Salz, Pfeffer und Knoblauch zum Panieren.

Zubereitung: Die Schnitzel werden geklopft, mit Pfeffer, Salz und Knoblauch gewürzt. Anschließend in Mehl, Ei und geriebenem Emmentaler paniert.
Das Backrohr inzwischen auf 225° vorheizen. Die panierten Schnitzel werden auf ein Backblech gelegt und das Schlagobers darüber gegossen.
Ab ins Rohr für 30-40 Minuten. Der Käse sollte zerronnen und knusprig sein.
Statt dem Putenfleisch kann auch Schweine-fleisch verwendet werden.

Anmerkung: Geringer Vorbereitungsaufwand, eignet sich gut für Gäste, wenn's eilig ist.

Gutes Gelingen!