Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Putenschnitzerl am Backblech. Rezepttipp: JOSEF KETTINGER, von der Volkshochschule Groß Gerungs

Putenschnitzerl salzen, pfeffern, in Mehl, Ei und geriebenem Käse wenden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Schlagobers übergießen und im vorgeheizten Rohr bei 180º ca. 30 - 40 Minuten backen. Mit Gemüse und Salat sowie Reis oder Kartoffeln servieren.

Tipp: Putenfleisch ist ideal für fitness- und ernährungsbewusste Genießer. Es ist kalorienarm und hat einen sehr geringen Fettgehalt. Putenfleisch enthält hochwertiges Eiweiß in sehr großer Menge. Das hilft sowohl dem Körper als auch dem Geist und ist die Voraussetzung für volle Energie und gute Laune. Putenfleisch gehört zu den bedeutendsten Lieferanten von Vitaminen des B-Komplexes. Diese Vitamine beeinflussen den Muskelaufbau, die Gedächtnisleistung und die Nervenstärke. Außerdem liefert es wertvolle Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Kalium und Magnesium.

ZUTATEN
4-5 Putenschnitzel
2-3 Eier
20 - 30 dag Käse (Gouda, Emmentaler gemischt)
1 - 1 1/2 Becher Schlagobers
Mehl, Salz und Pfeffer