Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Putenstreifen auf Blattsalat. ALEXANDRA RUSS kocht im Sommer lieber leichte Gerichte.

Zuerst den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stückchen teilen.
Anschließend die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und den Saft auffangen, dann die Limetten schälen und auspressen. Den gesamten Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und 2 EL Öl darunterschlagen.
Inzwischen Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Dann das Fleisch waschen, trockentupfen, in dünne Streifen schneiden und in 1 TL heißem Öl fünf Minuten anbraten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles vermischen und auf vier Tellern anrichten. Abschließend mit der Marinade und den Mandeln verfeinern.

ZUTATEN
 2 kleine Blattsalatköpfe
 2 Limetten
 Salz und Pfeffer
 1 TL Zucker
 Öl
 Mandeln oder Mandelblättchen
 200 g Putenschnitzel


Die Zutaten reichen für etwa vier Portionen.