Erstellt am 11. Oktober 2011, 08:54

Räucherlachs in Blätterteig. SR. MARIA MARGRET GRILL, Fachschule Erla

Lachs in feine Streifen schneiden, Frühlingszwiebel und Paprika ebenfalls klein schneiden. Lachs, Gemüse und Creme Fraiche vermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken, Füllung in die Mitte der Blätterteigquadrate geben, die Ränder mit Eiklar bestreichen, Blätterteig zu Teigtaschen zusammenschlagen und die Ränder gut andrücken, Gebäck mit Ei-Wasser-Gemisch bestreichen und 20 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen.

ZUTATEN
 drei fertige Blätterteige
 20 dag geräucherter Lachs
 8 Frühlingszwiebeln
 1 roter Paprika
 1 Becher Kräuter Creme Fraiche
 Salz, Pfeffer
 2 Eier zum Bestreichen