Erstellt am 24. August 2011, 08:18

Reis mit Hühnerfleisch. Hermine Schellenbacher, Köchin im Francisco Josephinum.

Zubereitung: Frühlingszwiebeln samt Grün klein schneiden, ebenso den Lauch, Champignons blättrig und den Pfefferoni fein schneiden, Hühnerfilet in feinste Streifen schneiden.
Frühlingszwiebel, Pfefferoni und Fleisch in Olivenöl anrösten, gewaschenen Basmatireis zufügen und leicht rösten, bis der Reis glasig ist. Mit vier Tassen kochend heißem Wasser aufgießen. Lauch und Champignons hinzufügen und mit Curry, Kurkuma, Basilikum und Salz würzen. Zirka 20 bis 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Parmesan bestreut servieren.
Wirkung laut 5-ElementeKüche: Elemente: Wasser, Holz und Metall. Stärkt Blase und Niere, bewegt das Leber-Gallenblasen-Chi und befeuchtet die Lunge.

ZUTATEN
 1 Hühnerfilet
 2 Tassen Basmatireis
 4 Stk. Frühlingszwiebeln
 1 Stange Lauch
 10 dag Champignons
 1/2 frischer Pfefferoni
 je 1/2 TL Curry, Kurkuma, Basilikum und Salz
 frischer Parmesan