Erstellt am 30. November 2011, 09:04

Rindersteak à la Ingrid. MANFRED SCHMIEDBAUER, Naturfreunde Himberg

Zubereitung: Steaks 30 min vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. In einer beschichteten Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten je eine min ohne Fett scharf anbraten. Das Fleisch darf noch nicht gewürzt sein! Danach ca. 10 min rasten lassen. In der Zwischenzeit den Saft in der Pfanne erstellen. Einen Eckerlkäse „Pfeffer Chili“ und Bratensaftgewürz und zwei 1/8 Wasser in die Pfanne geben und verrühren. Die Steaks auf einer Seite pfeffern und salzen und mit dieser Seite zwei min in die heiße Pfanne geben danach die obere Seite würzen, umdrehen und wieder zwei Minuten braten. Mit Fingerdruck prüfen, ob es wabbelig ist (medium). Das Steak einige Minuten in Alufolie ruhen lassen. Dazu servieren wir Salzkartoffel und Tomatensalat.
Guten Appetit!

ZUTATEN
 3 Stk. Rinderlungenbraten, Bratensaftgewürz
 Eckerlkäse „Pfeffer/Chilli“
 Salz, Pfeffer
 ½ kg Kartoffeln
 3 Tomaten